Chöre im Vatikan - FAQ

FAQ

Fragen und Antworten

Wer ist zum Internationalen Chortreffen im Vatikan eingeladen?
Zum Internationalen Chortreffen im Vatikan sind kirchenmusikalische Einrichtungen, Chöre, Kirchenmusikerinnen und -musiker, Chorleiter und -leiterinnen, Verantwortliche für liturgische Ämter und alle Priester und Laien, die sich dafür interessieren, eingeladen.
Muss man Mitglied eines Chors sein, um am Internationalen Chortreffen im Vatikan teilzunehmen?
Nein. Die Teilnahme steht allen Gläubigen offen. Jeder kann sich auch individuell anmelden.
Um wie viel Uhr darf ich am Samstagvormittag (24.11) ankommen?

Aus Sicherheitsgründen, die von der Organisation unabhängig sind, wird der Zutritt zur Audienzhalle Paolo VI am Samstagvormittag (24.11) nur von 8 bis 10:30Uhr ermöglicht.

Wenn ich Freitag oder Samstag erst im Laufe des Tages ankomme, darf ich dann noch am Treffen teilnehmen?
Ja. Bei Vorweisen des nach der erfolgreichen Registrierung erhaltenen Eintritts-Tickets wird auch jenen, die Freitag oder Samstag erst im Laufe des Tages in Rom ankommen, der Zutritt zur Audienzhalle Paolo VI ermöglicht. Bitte achten Sie auf den genauen Programmablauf.
Wird eine Teilnahme-Bestätigung für jeden Teilnehmer ausgestellt?
Ja. Nach Einzahlung der Anmeldegebühr und Erhalt der Anmelde-Bestätigung können die Leiter einer Gruppe (oder individuell registrierte Teilnehmer) die Informationen zu allen einzelnen Teilnehmern bis spätestens 31. Oktober 2018 eingeben und bearbeiten. Diese Informationen werden für das persönliche Eintrittsticket und die persönliche Teilnahmebestätigung benutzt. Einige Tage nach Beendigung der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer per E-Mail eine persönliche Teilnahme-Bestätigung (im PDF-Format) zugesandt.
Wird eine Teilnahmebestätigung für den Chor ausgestellt?
Ja. Bei der Anmeldung kann eine Teilnahme-Bestätigung für den Chor mitbestellt werden. Die Teilnahmebestätigung für den Chor wird in einfacher Ausfertigung (1 Exemplar) erstellt und wird den Namen und die Herkunft des Chores beinhalten. Sie wird auf Pergamentpapier in A3-Größe ausgedruckt und kostet 5,- Euro. Diese zusätzliche Gebühr ist gleichzeitig mit der Anmeldegebühr einzuzahlen.
Teilnahme von Priestern und Diakonen
Bei der Anmeldung kann jede Gruppe angeben, ob Priester und Diakone in der Gruppe am Treffen teilnehmen werden. Priester und Diakone, die bei den Heiligen Messen konzelebrieren wollen, mögen bitte die eigene Albe, eine weiße Stola und das Celebret mitbringen.
Wann bekomme ich die Notenblätter zur Vorbereitung?
Jeder Angemeldete (Gruppenleiter oder einzeln angemeldeter Teilnehmer), empfängt – sobald seine Anmeldung vollständig und bestätigt und die Zahlung erfolgt ist – in den Monaten vor dem Treffen und mit ausreichend Zeit zum notwendigen Erlernen der Musikstücke per E-Mail die Partituren im PDF-Format zugesendet.
Muss man eine bestimmte Chorkleidung mitbringen?
Nur für das Konzert wird empfohlen, folgende Kleidung zu tragen: für die Herren: dunkler Anzug und Krawatte, weißes Hemd; für die Damen: dunkle Kleidung (Kleid/Rock bzw. Hose, keine langen Abendkleider). Es wird gebeten, immer das Halstuch des Treffens zu tragen, das im Tagungs-Kit enthalten sein wird. Jeder Chor kann seine eigenen Chormappen mitbringen.
Gibt es an den Veranstaltungsorten Zugangsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung?
Ja. Sowohl die Audienzhalle Paolo VI wie der Petersdom weisen entsprechende Zugänge auf. Aus organisatorischen Gründen wird gebeten, die Anzahl und etwaige besondere Erfordernisse der Personen mit Behinderung bereits bei der Anmeldung anzugeben.

Registrierung und Anmeldung

Kann man sich auch für nur einen Tag oder für nur eine Veranstaltung anmelden?
Die Anmeldung erfolgt aufgrund des vorgesehenen geistlichen Ablaufs für alle drei Tage, daher ist es weder ratsam noch möglich, sich für die Teilnahme an einem einzelnen Tag oder an einer Einzelveranstaltung anzumelden. Falls jedoch ein Teilnehmer aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse kurzfristig verhindert sein sollte, an einer der vorgesehenen Veranstaltungen teilzunehmen, so wird es dennoch möglich sein, an allen weiteren Veranstaltungen teilzunehmen.
Kann ich meine Anmeldung nachträglich abändern, Teilnehmer hinzufügen oder streichen?
Für Gruppen wird es, sobald sie die Bestätigung der Anmeldung erhalten haben, möglich sein, bis zum 31. Oktober 2018 die Namen der Gruppenteilnehmer und die entsprechenden weiteren nützlichen Informationen für die Organisation des Treffens einzutragen bzw. zu ändern (z.B. Gesangslage, Geburtsdatum und -ort für die Teilnahmebestätigung); die Anzahl der Gruppenteilnehmer kann nicht mehr geändert werden. Falls Sie über die bereits angemeldete Anzahl hinaus weitere Teilnehmer anmelden wollen, so ist ein zusätzliches Anmelde-Ansuchen durchzuführen.
Kann ich meine Anmeldung widerrufen?
Anmelde-Ansuchen, für die innerhalb von 15 Kalendertagen keine Überweisung der Anmeldegebühr bei uns einlangt, werden automatisch gelöscht. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, die Anmeldungen zu löschen, deren Anmeldegebühren bereits überwiesen wurden.
Welche Informationen sind bei der Anmeldung einer Gruppe nötig?

Im Anmeldesystem sind zunächst nur die Personendaten des Gruppenleiters (oder der Einzelperson) und die Angaben zur Zusammensetzung der Gruppe einzugeben. Es ist also erforderlich, anzugeben:

  1. Verantwortlicher der Gruppe und Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail, …)
  2. Exakte Teilnehmerzahl
  3. Ob Priester/Diakone unter den Teilnehmern sind
  4. Ob es Teilnehmer mit einer Art von Behinderung gibt, die spezielle Bedürfnisse aufweisen
  5. Ob unter den Teilnehmenden Kinder unter 6 Jahren sind

Nach Einzahlung der Tagungsgebühr ist es in einer weiteren Anmeldephase – jedenfalls bis spätestens 31. Oktober 2018 – erforderlich, für alle einzelnen Teilnehmer die genauen Namen, Geburtsdatum und -ort sowie die E-Mail-Adresse einzugeben, die zur Übermittlung des persönlichen Teilnahme Tickets (vor der Tagung) und der persönlichen Teilnahme-Bestätigung (nach der Tagung) dient.

Wann bekomme ich eine Anmeldebestätigung?
Nach Abschluss der Anmeldung und Zusendung der Bestätigung über den Zahlungseingang sendet das Anmeldesystem automatische eine Bestätigungsmail, die den erfolgreichen Abschluss des Anmeldevorgangs anzeigt.
Wann bekomme ich die Eintritts-Tickets?
Die personalisierten Eintritts-Tickets werden nach dem 31. Oktober 2018 per E-Mail zugesandt.
Können Tickets storniert werden?
Die Anmeldegebühr kann bei Nicht-Teilnahme nicht zurückerstattet werden. Jedoch besteht die Möglichkeit, die Namen der Teilnehmer bis spätestens 31. Oktober 2018 im Anmeldesystem zu bearbeiten und zu ändern, also anstelle etwaiger verhinderter Teilnehmer bis 31. Oktober 2018 ohne zusätzliche weitere Kosten Ersatz-Teilnehmer einzutragen.

ANMELDUNG

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen begrenzt.


IMCV2018  - Copyright © 2018 - All Right Reserved
È vietata la copia e la riproduzione dei contenuti e immagini in qualsiasi forma.
Powered By NOVA OPERA
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok